Das Lenz Body Heat System

Bei kalten Temperaturen frieren wir zuerst an den äußersten Extremitäten. Um die Körpertemperatur bei Kälte zu halten, verbrauchen wir viel Energie. Damit sinken die Muskelkraft und die Leistungsfähigkeit um bis zu 50%.

Bei einer zu niedrigeren Körpertemperatur sinkt die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit stark. Im Gegenzug erhöht sich die Verletzungsanfälligkeit. Mit den beheizbaren Produkten von Lenz braucht der Körper viel weniger Energie um sein „Wohlfühlklima“ aufrecht zu erhalten.

Lenz heat socks mit toe cap® Technologie

 

Warme Füße gibt es jetzt den ganzen Winter – dank den Lenz heat socks mit integriertem Heizelement. Die neueste Technologie der Heizelemente, die sogenannte toe cap® Technologie, umschließt den kompletten Zehenbereich – heizt also von oben und von unten
- und sorgt somit für eine optimale Wärmekammer.

 

 

 

Der lithium pack wird mit drei Druckknöpfen am Socken befestigt und sitzt kaum spürbar unter dem speziellen Komfort-Bündchen. Die drei Heizstufen lassen sich entweder manuell über einen Druckknopf am lithium pack oder ganz bequem per App vom Smartphone aus regulieren.
Der natürliche Materialmix unterstützt den herausragenden Wärme-Effekt der Socke. Auch die Reinigung ist kinderleicht: Maschinenwaschbar bis 30°C.

 

 

Heat sock 5.0 toe cap®

Dieses Modell ist speziell für den Wintersport geeignet. Die zusätzlichen Schienbeinprotektoren wurden speziell für das Tragen in Schischuhen oder anderem festen Schuhwerk entwickelt.
Der Anteil an Merinowolle und Seide sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitstransport und die ergonomische Strickweise garantiert maximalen Trage- und Passkomfort. 

 

 

Die Ringbandagen sorgen für einen optimalen Halt am Fuß und die zusätzlichen Polsterungen am Schienbein und den exponierten Stellen garantieren maximalen Tragekomfort und keine Druckstellen.
Je nach Akku-Modell halten die Socken bis zu 20h warm. Einem kältefreien Skitag steht somit nichts mehr im Wege. 

 

Den Heatsock und weiter Produkte findest Du hier >>