Wie finde ich den passenden Laufschuh?

Wer die Wahl hat auch oft die Qual. Gerade bei der riesigen Auswahl an Laufschuhen fällt es nicht leicht auf Anhieb den richtigen Laufschuh zu finden! Wir haben die wichtigsten Fragen und Startegien für Dich zusammen gefasst!

 

 

Menschen haben verschiedene Fußformen und für die meisten gibt es speziell angepasste Schuhe. So benötigt z.B. ein Läufer mit einem Knick-Senkfuß einen Laufschuh der außen weich und innen hart gestützt ist. Trägt dieser Läufer einen Schuh für einen Neutralläufer, knickt er seitlich ein, was mit der Zeit zu Gelenkschmerzen führt. Deshalb ist es wichtig den richtigen Schuh zu tragen, damit eine gerade Position des Fußes und damit ein optimales Abrollverhalten gewährleistet ist.

 

Wie finde ich den passenden Laufschuh?

Dein alter Laufschuh erzählt eine Geschichte!

Wir hören genau hin gewinnen so die wichtigsten Informationen um Dich optimal zu beraten. Bringe deshalb Deine alten Laufschuhe mit!

Orthopädische Eigenschaften

Am Anfang analysieren wir die orthopädischen Eigenschaften Deiner Füße mittels eines Fußscans! Dabei werden die Größe und Breite der Füße sowie deren Form und die Höhe des Rists und die Druckbelastung ermittelt. Hier erkennen wir auch schon welche Stellungen der Fuß aufweist. Du siehst - Laufschuhe sind eine Wissenschaft für sich!

Detaillierte Informationen durch die Laufbandanalyse

Da es sich beim Laufen um eine dynamische Bewegung handelt, reicht eine statische Betrachtung der Füße und Beine nicht aus. In unserem Lauflabor analysieren wir Deinen individuellen Laufstil und gewinnen so fundierte Erkenntnisse über die Beinachsen: X- oder O-Beine. Diese Feststellung entscheidet später maßgeblich die Wahl des Schuhmodells.

 

Ebenso wird eine Überpronation (eine zu starke Fußdrehung nach innen) und Supination (eine zu starke Fußdrehung nach außen) erkannt. Auch Differenzen in der Beinlänge können bei der Laufbandanalyse aufgedeckt werden. Im Alltag kommen diese oft kaum zum Tragen und werden erst bei sportlichen Aktivitäten wie dem Laufen deutlich. Aus diesen Erkenntnissen leiten sich auch auch für Dich hilfreiche Tipps zur Verbesserung Deiner Lauftechnik ab!

 

Doch was geschieht nun, wenn die Laufbandanalyse Fehler beim Laufen aufdeckt?
Zum einen kann nun zu spezifischen Einlagen geraten werden. Bei vielen Läufern reicht bereits ein neuer, besser auf die eigenen Bedürfnisse angepasster Schuh.

 

Auswahl des Schuhs

Aufgrund der vorhergehenden Analysen werden jetzt bereits viele für Dich nicht geeigneten Optionen ausgeschlossen und bis zu Deinem perfekten Laufschuh ist es nicht mehr weit!

Jetzt kommt es auf Dein spezielles Laufverhalten an!

 

  • Wie viele Kilometer läufst Du pro Trainingseinheit?
  • Wie groß oft Läufst Du pro Woche? 
  • Asphalt oder naturbelassener Untergrund? 
  • Trainings- oder Wettkampfschuh?

Videoanalyse

Mit dem jeweiligen Schuh wird nochmals eine Videoanalyse auf dem Laufband erstellt. Mit Hilfe der Videosoftware Dartfish können das Stütz- und Abrollverhalten, die Stabilität und die Beinachsstellung von 4 verschiedenen Laufschuhmodellen verglichen und so der perfekte Schuh für Dich ermittelt werden.

 

Glückwunsch! Du hast es geschafft und Deinen perfekten Laufschuh gefunden!

 

Fazit: Den richtigen Laufschuh zu finden ist und bleibt eine Wissenschaft! Mache es Dir nicht schwerer als es sein muss und vereinbare jetzt einen Termin mit unseren Experten in unserem Lauflabor! 

 

Zum Termin >>